Zwei Verbände - eine Marke

Der Verband der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger in Niedersachsen, Hamburg und Bremen e.V. sowie die Arbeitsgemeinschaft Schleswig-Holsteinischer Weihnachtsbaumproduzenten e.V. haben zur Förderung der Vermarktung norddeutscher Weihnachtsbäume und als Orientierungs- und Einkaufshilfe für Verbraucher die Marke „Der Norddeutsche“ geschaffen.

Nur Mitgliedsbetriebe, die die festgelegten Qualitätskriterien einhalten, dürfen ausgewählte Bäume mit dem Markenzeichen kennzeichnen.

Das Zeichen ist beim Patentamt eingetragen und damit ein geschütztes Markenzeichen.

Beide Verbände haben sich die Weiterentwicklung der gemeinsamen Marke zum Ziel gesetzt, die Ausarbeitung von Qualitätsmerkmalen für die heimischen Weihnachtsbaumbetriebe, sowie die Förderung von ökologischen Produktionsformen.


Weihnachtsfeiern auf Höfen

Weihnachtsfeiern auf Höfen

Immer beliebter, schnell ausgebucht.

Hier finden Sie einen
Hof in Ihrer Nähe

Weihnachtsbäume helfen Kindern

 

Scheckübergabe
der Erzeuger
von 25.000 €
an SOS Kinderdorf

 

mehr