Einsatz des Markenzeichens

Eine Marke, wie „Der Norddeutsche“, erfordert einen profesionellen Marktauftritt, damit sie ihrer Aufgabe als Orientierungs- und Einkaufshilfe für Verbraucher auch gerecht werden kann.
Die beiden Verbände bieten ihren Mitgliedern deshalb für folgende Gemeinschafts-Werbemittel Druckdateien an, die ein markengerechtes Erscheinungsbild gewährleisten:

  • Briefbogen und Folgeseite, DIN A 4
  • Anzeigenrahmen (ohne betriebseigenes Logo), 1-, 2- und 3-spaltig,
    farbig + s/w
  • Anzeigenrahmen (mit betriebseigenem Logo), 1-, 2- und 3-spaltig,
    farbig + s/w
  • Prospekt „Der Norddeutsche“, DIN lang, 6-seitig mit Freifläche für betriebsindividuellen Eindruck
  • Geschenkgutschein, DIN lang
  • Etikett zur Kennzeichnung der Bäume, 3,5 x 22 cm
  • Fahne, 210 x 80 cm
  • Kulturschild, 118,9 x 84,1 cm (DIN A 0)
  • Hof- oder Standschild, 118,9 x 84,1 cm (DIN A 0)
  • Hinweisschild mit Richtungspfeilen, 84,1 x 59,4 cm (DIN A 1)
  • Hinweisschilder blanko, z.B. für Sortenschilder, Ankündigungen,
    Preislisten usw., DIN A 2, DIN A 3, DIN A 4, DIN A 5

    Werbemittel

Weihnachtsfeiern auf Höfen

Weihnachtsfeiern auf Höfen

Immer beliebter, schnell ausgebucht.

Hier finden Sie einen
Hof in Ihrer Nähe

Weihnachtsbäume helfen Kindern

 

Scheckübergabe
der Erzeuger
von 25.000 €
an SOS Kinderdorf

 

mehr